Organisation

Die Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Zentrales Entscheidungsorgan ist die Mitgliederversammlung, die einmal jährlich, in der Regel im Anschluss an eine Fachtagung, stattfindet. Die inhaltliche Arbeit wird vor allem über die Speziellen Interessengruppen (SIGs) organisiert, die jeweils von der Mitgliederversammlung bestätigt werden. Die Mitarbeit in den SIGs steht allen Mitgliedern offen. Die laufenden Geschäfte erledigt der Vorstand, der alle zwei Jahre von der Mitgliederversammlung gewählt wird. Die Geschäftsstelle des Vereins befindet sich am Internationalen Schreibzentrum der Universität Göttingen.

Alle Mitglieder erhalten die Zeitschrift JoSch – Journal der Schreibberatung. Die JoSch wird unabhängig vom Verein herausgegeben.

Kommunikation

  • Mailingliste: Die Mailingliste [schreiben an hochschulen] des Schreiblabors Bielefeld ist der schnelle Weg für direkte Kommunikation, z.B. für Anfragen und Stellenausschreibungen. Anmeldung hier.
  • Newsletter: Mitglieder erhalten mehrmals im Jahr einen Newsletter mit aktuellen Informationen der Gesellschaft für Schreibdidaktik und Schreibforschung.
  • Für thematische Diskussionen das Forum der Gesellschaft genutzt werden.
  • Die SIGs kommunizieren untereinander bei den dezentral verabredeten Arbeitstreffen und über den Projektebereich.
  • Anfragen an den Vorstand bitte über diese E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!